Seite auswählen

Von der privaten Initiative zum gemeinnützigen Verein und wieder retour …

Impressum

Medieninhaber

Gerd Sendlhofer, MBA (privat)

Gneiser Straße 70-1
5020 Salzburg

E-Mail: kontakt@helferhilfe.at

Kontaktformular

Sie erreichen mich per EMail.

Alle von Ihnen übermittelten persönlichen Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung der von Ihnen gesandten Nachricht und nur im Bedarfsfall (z.B. Aufbewahrungsfristen, Sichern von Beweismittel, etc.) für deren Archivierung verwendet.

Die Datenschutzbestimmungen finden Sie im Anschluss auf dieser Seite!

* Pflichtfelder

10 + 7 =

Offenlegung gemäß §25 Mediengesetz

Wegen der Veröffentlichung auch von Inhalten auf www.HelferHilfe.at, die geeignet sind die öffentliche Meinung zu beeinflussen, finden Sie anschließend einige ergänzende Angaben nach §25 Mediengesetz.

www.HelferHilfe.at ist eine privat betriebene WEB-Seite, der keinerlei gewerbliche, parteipolitische oder institutionelle Interessen verfolgt.

www.HelferHilfe.at | inhaltliche Ausrichtung („Blattlinie“)

www.HelferHilfe.at definiert sich als Flüchtlingen gegenüber positiv eingestelltes Medium mit dem Ziel, im Rahmen der Herausforderungen der Flüchtlingsbewegungen der vergangenen Jahre in Österreich und der daraus resultierenden Aufgaben für die Zukunft konstruktive, lösungsorientierte Beiträge für eine erfolgreiche Integration schutzsuchender Menschen zu leisten. Unsere Zielgruppe sind dafür die freiwilligen Helfer*innen im Rahmen der Flüchtlings- und Integrationsbegleitung, die wir im Rahmen Ihrer Arbeit informieren, vernetzen und unterstützen wollen. Flüchtlinge und andere betroffene Menschen profitieren davon indirekt.

Überparteilich und institutionell unabhängig

  • www.HelferHilfe.at ist grundsätzlich wertneutral und überparteilich.
  • Damit soll sichergestellt bleiben, dass die Informations- und Projektarbeit zwar innerhalb der geltenden Rahmenbedingungen, jedoch außerhalb politischer und institutioneller Einflussnahme vorangetrieben werden kann.
  • Politische Statements und Forderungen sind durchaus erwünscht, gelten jedoch als persönliche Meinungen und sind www.HelferHilfe.at auch als solche erkennbar.

Zentrale Rolle der WEB-Redaktion

  • Die Inhalte auf www.HelferHilfe.at werden aktuell bis auf User-Kommentare und Forenbeiträge ausschließlich über eine Redaktion eingespielt. Dazu werden eigene Recherchen betrieben, abonnierte Newsfeeds ausgewertet und übermittelte Informationen bzw. Beiträge manuell eingepflegt. Die Redatkion behält sich zudem vor, User-Kommentare und Forenbeiträge ohne Angaben von Gründen zu löschen.
  • Die Redaktion ist auf die Vertrauenswürdigkeit, Aktualität, Vollständigkeit und Qualität des im WEB veröffentlichten Content anderer Informationsanbieter angewiesen. Da dies nicht immer in vollem Umfang gegeben ist, verweisen wir auf unseren Haftungsausschluss.
  • Redaktionelle Beiträge können aus Gründen des persönlichen Schutzes auch unter dem Kürzel der Redakteur*innen veröffentlicht werden. Die Identität der jeweiligen Redakteur*innen sind der Redaktion selbstverständlich bekannt!
  • Die Redaktion von www.HelferHilfe.at behält sich als Schutz vor Missbrauch und Aggression vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen.
  • Die Qualität der Ergebnisse hängt infolge auch von den Nutzer*innen der Seite ab. Diese Seite lebt daher auch von Ihren Erfahrungen und Ihrer Expertise, die Sie uns hoffentlich zur Verfügung stellen!
  • Anregungen, Beiträge, Kritik, etc. übermitteln Sie uns bitte via Kontakt-Formular, oben auf dieser Seite.

Weniger Wunsch – Mehr Wirklichkeit

  • www.HelferHilfe.at stützt sich ausschließlich auf geltendes Recht und bekannte Fakten, versucht deren Bedeutung im relevanten Kontext zu interpretieren und damit die Konsequenzen einzelner Fragestellung für die Zielgruppe von HelferHilfe.at und die Betroffenen in der Praxis abzubilden.
  • Über die Redaktion fließen dafür neben eigenen Recherchen auch Erfahrungen anderer Freiwilliger und Institutionen / Behörden ein, bzw. werden aktiv Expertisen von Fachleuten eingeholt.
  • Als Ergebnis daraus fließen auf www.HelferHilfe.at u.a. nützliche Informationen zu den rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen in der Flüchtlingsbetreuung ein – oft unterlegt mit Beispielen, Anregungen und Anleitungen aus der Praxis.

Schutz vor Aggression und Verhetzung

  • Alle Hass-Beiträge gegen Unterstützer*innen von HelferHilfe.at bzw. alle Versuche, Personen aus dem Umfeld von HelferHilfe.at wegen ihrer menschlichen und politischen Einstellung durch Drohungen einzuschüchtern werden zur Anzeige gebracht.

Haftungsausschluss

www.HelferHilfe.at versteht sich als nutzenorientiertes, informations- und interaktionslastiges Portal des Vereines HelferHilfe.at zum Themenkomplex Flucht, Asyl und Integration und wir sind uns sicher, Ihnen in diesem Kontext zählbare Qualität anzubieten. Trotzdem können wir für die Qualität des auf dieser Seite gebotenen Content, der zum überwiegenden Teil von externen Quellen entstammt, keine direkte Verantwortung übernehmen!

HINWEIS: HelferHilfe.at kann als Freiwilligenorganisation KEINE rechtssichere Beratung zum Thema Flucht, Asyl und Integration durch die dafür vorgesehenen Fach-Einrichtungen ersetzen. Bitte ziehen Sie bei der konkreten Beratung von Asylwerber*innen zu diesen Themen immer die dafür ausgewiesenen Fach-Einrichtungen hinzu. Nur dann agieren Sie rechtssicher und versorgen Ihre Schützlinge mit garantiert aktuellen und verbindlichen Informationen!

Wir haben keinen Einfluss auf:

  • die Aktualität und Qualität von öffentlich zugänglichen Informationen auf den WEB-Seiten Dritter
  • die Aktualität und Qualität von Auskünften Dritter zu einzelnen Themen und Fällen
  • die längerfristige Aktualität der eigenen Recherche, insbesondere dann, wenn externe Informationen von Dritten bzw. auf verlinkten Seiten nachträglich verändert wurden
  • den Umgang von NutzerInnen dieser Plattform mit den bereitgestellten Informationen
  • die individuelle Weiterverwendung von gebotenen Informationen durch Dritte, insbesondere wenn die Anwendbarkeit von Informationen für abweichende Fälle rechtlich nicht abgeklärt wurde
  • die Rechtmäßigkeit des Einsatzes von extern bereit gestelltem Content (z.B. Urheberrecht)
  • die Qualität der Leistungen der Dienstleistungsunternehmen der WEB-Seite – insbesondere des Provider und der CMS-/PlugIn-Anbieter (Verfügbarkeit, Darstellung, etc.). In diesen  Zusammenhang haben wir jedoch mit unseren Dienstleistern ein hohes Maß an Servicequalität vereinbart.
  • Folgen von Cyber-Angriffen von kriminellen Personen (z.B. Hackern) bzw. behördlichen Eindringlingen (z.B. Bundestroyaner), die sich trotz der hohen Sicherheitsvorkehrungen ereignen können.

Wir übernehmen keine Verantwortung für die userseitige Nutzung der (geplanten) Community-Seiten

  • Im (geplanten) Community-Bereich haben Personen nach Anmeldung die Möglichkeit selbstständig Content auf www.HelferHilfe.at einzupflegen bzw. in Kontakt mit anderen Nutzer*innen der Community-Seiten zu treten.
  • Für in diesem Rahmen eingepflegte Texte/Informationen, veröffentlichte Bilder und Dokumente, gesetzte Links etc. übernimmt HelferHilfe.at keine Verantwortung bzw. Haftung.
  • Das gilt sowohl für die Richtigkeit der eingepflegten Inhalte und Verlinkungen, als auch für die Rechtmäßigkeit der Veröffentlichung – auch im Falle der nachträglichen Änderung durch Dritte.
  • Das Redaktionsteam von www.HelferHilfe.at übernimmt die Bereitstellung der Community-Infrastruktur (online), die inhaltliche Moderation der Themen, die manuelle stichprobenartige Kontrolle eingespielten Contents und die Löschung von Inhalten auf Wunsch Berechtigter bzw. aufgrund inhaltlicher und rechtlicher Kriterien.
  • Auch die Community-Seiten unterliegen den geltenden Datenschutzregeln (DSGVO, TKG) – insbesondere versichern wir, höchstmögliche Sicherheitsvorkehrungen dagegen getroffen zu haben, dass unberechtigte Zugriff auf Ihre Daten erhalten. Für den Fall krimineller Handlungen (z.B. Hackerangriffe) übernehmen wir keine Haftung, versichern jedoch, ehest und angemessen darauf zu reagieren.
  • Weitere Details dazu entnehmen Sie bitte nachfolgender Datenschutzbestimmungen.

Datenschutzbestimmungen

Stand 23.5.2018

Das Thema Datensicherheit nimmt im World Wide Web eine herausragende Bedeutung ein. Dieser Entwicklung tragen die Bestimmungen der EU Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bzw. des Telekommunikationsgesetzes (TKG) in den jeweiligen aktuellen Fassungen Rechnung. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen ist, erfassen, verarbeiten und halten wir Ihre Daten bzw. jene ihrer betreuten und anderer Personen ausschließlich auf Grundlage dieser Bestimmungen.

Grundsätzliches Regelwerk:

  • Im Rahmen des Datenschutzes verweisen wir auf ein Bündel an analogen und digitalen Maßnahmen, mit denen wir die uns zur Verfügung gestellten Daten sicher halten und verwalten können, von der Erhebung, über den Zugang zu Daten ausschließlich für Berechtigte bis hin zur Versschlüsselung und Löschung, sofern kein Bedarf an einer Vorhaltung von Daten (mehr) besteht.
  • Wir folgen dabei dem Grundsatz der Datenvermeidung = Daten, die nicht unbedingt benötigt werden bzw. nicht vorgehalten werden müssen, werden auch nicht erhoben und gespeichert bzw. werden regelmäßig wieder gelöscht.
  • Da www.HelferHilfe.at kein kommerzielles Angebot darstellt, ist auch keine professionelle digitale Bewerbung der Seite (z.B. Google Analytics, Google Adwords, etc.) vorgesehen. Das Tracking der User-Bewegungen auf www.HelferHilfe.at geschieht überblickshaft und anonymisiert über ein integriertes PlugIn ohne die Erhebung von persönlichen Daten.
  • Aus diesem Grund verwendet www.HelferHilfe.at (möglichst) keine Cookies – das sind kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sollte sich künftig der Einsatz von Plug-In Systemen, die Cookies verwenden, nicht vermeiden lassen, weisen wir an betreffender Stelle explizit darauf hin und fragen Ihr Einverständnis zur Nutzung ab. Zusätzlich können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
  • Wir verzichten zudem auf Direktlinks von www.HelferHilfe.at auf Soziale Medien wie Facebook, Twitter & Co. Ausgenommen davon sind User-Beiträge in Kommentaren oder Werbeeinschaltung: welche Links dort gesetzt werden, ist Sache der Nutzer*innen – im Gegenzug übernehmen wir dafür keine Verantwortung.

Kontakt mit uns

  • Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt direkt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage bzw. Erfüllung einer vereinbarten Leistung auf dem Mail-Server von WEBFLOW.DE, Deutschland bzw. bei uns gespeichert.
  • Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
  •  Die auf dem Mailserver extern abgelegten Kopien von Nachrichten werden regelmäßig gelöscht und verschwinden damit auch aus Backup-Dateien.

Foren und Blog-Beiträge, Kommentare

  • Mit der Eingabe von Beiträgen und Kommentaren in zur Verfügung gestellten Foren, Blogs, etc. auf www.HelferHilfe.at akzeptieren Sie die Freischaltung dieser vor den Nutzer*innen der Webseite bzw. die Speicherung aller im Rahmen des Eintrags erhobenen Daten. Eine Löschung Ihres Eintrages kann auf Anfrage jederzeit erfolgen.
  • Bei Veröffentlichung eigenen Contents auf dieser Seite erkennen Sie die Haftung bezüglich der Richtigkeit der Inhalte (z.B. „Fake-News“) bzw. der Rechtmäßigkeit der Veröffentlichung (z.B. Urheberrecht) an. www.HelferHilfe.at übernimmt diesbezüglich keine Haftung, behält sich jedoch das Recht vor, auch im Zweifelsfall Inhalte zu löschen, zu berichtigen bzw. von Ihnen eine Korrektur, Ergänzung, oder Bearbeitung Ihrer Einträge zu verlangen.
  • Durch einen Klick auf Verlinkungen – auch mit Social Media Seiten – in zur Verfügung gestellten Nutzer-Seiten, bzw. Foren und Kommentaren, etc. verlassen Sie auf eigene Verantwortung den Wirkungsbereich dieser Webseite.

Datenspeicherung | Datenweitergabe

  •  Grundsätzlich erheben wir für HelferHilfe.at nur jene Daten, die wir zur Erfüllung unserer Aufgaben und zur Erfüllung rechtlicher Auflagen benötigen.
  • Ausgenommen davon sind Daten, die einer längeren gesetzlichen Aufbewahrungspflicht unterliegen (z.B. Verrechnungsdaten, Beweismittel, etc.)
  • Ausgenommen durch die Eingabe Ihrer Daten per Formular auf der Webseite, per E-Mail Kontakt bzw. über die Eingabe von Beiträgen und Kommentaren werden auf dieser Seite keine weiteren individualisierten Daten erhoben, errechnet, gespeichert oder weitergeleitet.
  • Die Speicherung von Daten unsererseits erfolgt ausschließlich zum Zweck der Erfüllung vereinbarter Leistungen. Ihre Daten werden in keinem Fall ohne Ihr Einverständnis an Dritte weiter.
  • Diese Datenschutzbestimmungen betreffen auch persönliche Daten Dritter (z.B. betreuter Personen), die Im Zuge eines Informationsaustausches durch Sie an uns übermittelt werden. Für die Rechtmäßigkeit der Übermittlung dieser Daten an uns übernehmen wir keine Haftung.
  • Geschilderte Sachverhalte oder Problemlösungen werden nach Abschluss der Anfrage anonymisiert und ohne Möglichkeit eines Rückschlusses auf eine Person in einer Falldatenbank archiviert.
  • Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.
  • Das Hosting von www.HelferHilfe.at, die Verwaltung der eingebundenen EMail-Accounts und die digitale Speicherung von Daten außerhalb der Vereinsinfrastruktur wurde an die WEBFLOW GmbH, Altenmarkt an der Alz, Deutschland ausgelagert und mittels Verarbeitervertrag DSGVO konform geregelt.

Server-Logfiles

  • Aus technischen Gründen werden bei jedem Zugriff auf unsere Website folgende Nutzungsdaten, die Ihr jeweiliger Internet-Browser an unseren Webserver übermittelt, erfasst und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert:
    • Browsertyp und -version
    • verwendetes Betriebssystem
    • Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL)
    • Website, die Sie besuchen
    • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
    • Ihre Internet Protokoll (IP)-Adresse
  • Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können.
  • Diese Daten werden nur temporär für die Dauer von vier Wochen personenbezogen gespeichert. Danach werden die IP-Adresse und der Hostname anonymisiert.

WordPress und PlugIn’s

  • Unsere Website verwendet zur laufenden Wartung WordPress als Content Management System inklusive Plug-Ins zur Erweiterung/Optimierung der Performance der Seite. Wir achten darauf, dass keines der ausgewählten Systeme Daten an Dritte übermittelt und möglichst keine Cookies verwendet werden.
  • Für den Fall, dass (künftig) Systeme zum Einsatz kommen die Cookies verwenden, weisen wir an betreffender Stelle explizit darauf hin und fragen Ihr Einverständnis zur Nutzung ab.
  • Newsletter und Social Media
  • Aus Datenschutzgründen verzichten wir künftig auf den Einsatz eines Online-Newsletter-Systems. Statt dessen versuchen wir verstärkt interaktive Formate zu ausgewählten Themen in unsere WEB-Seite einzubinden (News-Themen, Blog, etc.).
  • Aus Datenschutzgründen verzichten wir künftig auf eine Verknüpfung dieser WEB-Seite mit allfälligen Social Media Aktivtäten (ausgenommen Beiträge/Kommentare von Nutzer*innen).

HelferHilfe.at Community-Account

  • Mittelfristig werden wir für interessierte Nutzer*innen eine moderierte Community mit eigenen Nutzerkonten und dem Angebot direkter Kommunikation und individueller Vernetzung installieren.
  • Die dafür nötigen Datenschutzbestimmungen und Nutzungsregeln werden ab Freischaltung online bzw. in einer Nutzungsvereinbarung festgehalten.
  • Kriminelle Handlungen | Observation

 Kriminelle Handlungen | Observation

  • Wir versichern, dass www.HelferHilfe.at nach heutigen Maßstäben ein hohes Maß an Daten- und System-Sicherheit (z.B. Verschlüsselung, Sicherheitstechnik, Passwort-Regelung, etc.) aufweist und dieses laufend an den technischen Stand der Dinge angepasst wird.
  • Trotzdem können wir Zugriffe von Unberechtigten (z.B. Hacker) bzw. staatlichen Einrichtungen (z.B. Bundestroyaner, behördliche Überwachung) nicht ausschließen. Für durch derartige Handlungen Dritter entstandene direkte und indirekte Schäden (z.B. offene Schnittstellen) übernehmen wir keine Haftung.

Ihre Rechte

  • Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf und Widerspruch zu.
  • Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde – Mail: dsb [at] dsb.gv.at
  • Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten

Gerd Sendlhofer, MBA (Betreiber)
kontakt [at] helferhilfe.at

Zum Schutz unserer Daten

  • Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet.
  • Ebenso ist die Nutzung urheberrechtlich geschützten eigenen bzw. erworbenen Contents (Texte, Bilder, Videos, etc.) nur nach Genehmigung durch die HelferHilfe.at Redaktion gestattet.
  • Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.